25. Oktober 2021

WICHTIG! Information des Ministeriums zum Unterricht ab Montag, 14.12.2020

Liebe Eltern,

ab Montag haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kinder zu Hause zu behalten!

Alle Kinder, die zur Schule kommen, werden wie gewohnt laut Stundenplan unterrichtet, der Schwimmunterricht entfällt.

Auch OGGS und Randstundenbetreuung finden regulär statt.

Kinder, die in der Zeit vom 14. – 18.12.2020 nicht mehr zur Schule kommen, haben nicht einfach frei, sondern müssen bei IServ eingestellte Aufgaben bearbeiten, da die Schulpflicht nicht aufgehoben wird.

Wenn Sie Ihr Kind ab Montag zu Hause behalten möchten, teilen Sie dies bitte der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer schnellstmöglich per E-Mail mit. Ein tageweiser Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzlernen ist nicht möglich.

Die Notbetreuung am 21. und 22.12.2020 findet wie geplant statt.

Die Weihnachtsferien werden bis zum 10.01.2021 verlängert.

Am 07. und 08.01.2021 gibt es eine Notbetreuung, für die Sie dieses Formular nutzen können. An diesen beiden Tagen können Sie Ihr Kind wie sonst üblich betreuen lassen, der Unterrichtsumfang richtet sich nach dem jeweiligen normalen Stundenplan. Randstunden-Kinder werden längstens von 7.30 – 13.20 Uhr unterrichtet, OGGS-Kinder wie üblich bis 15.00 oder 17.00 Uhr.

Es bleibt eine spannende Zeit…

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Janssen-Müller