Besuch der Moritz-Fontaine-Gesamtschule

Am 10.11.2022 besuchten die vierten Klassen beider Schulstandorte die Moritz-Fontaine-Gesamtschule. Die MFG hatte eingeladen, um die Kinder, die im kommenden Jahr an eine weiterführende Schule wechseln, über ihre Bildungsangebote zu informieren. Jedes Kind konnte aus einem Workshop-Angebot auswählen. Das Schulgelände, die tolle Bibliothek und die Turnhalle wurden erkundet. Die unterschiedlichen Profile, aus denen die Kinder im kommenden Jahr auswählen könnten, wurden präsentiert. Viele spannende Angebote durften ausprobiert werden. Insbesondere die Bereiche Robotik und die Arbeit mit der „Stop-Motion-App“, einer App, mit der Trickfilme erstellt werden können, begeisterte die Kinder so sehr, dass einige Mädchen gleich nach Rückkehr zur Eichendorffschule im Büro fragten, ob wir diese App auch auf unseren iPads haben. Als süßen Abschluss und Überraschung gab es für alle Kinder noch einen leckeren Schoko-Smarties-Muffin.

Herzlichen Dank an die Moritz-Fontaine-Gesamtschule für diesen informativen und rundherum gelungenen Vormittag!